sign up! webstats forums guestbooks calendars
Indiepedia
Seite: < 1, 2 Antworten Antworten
Verfasser Beiträge
nakata

Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 114

13.07.2006 - 11:32: RE: alternative zum löschen | Zitieren Zitieren

Ich bin mir noch nicht sicher, wie wir damit am besten umgehen. Hier der der Link zur Wikipedia zum Thema:
http://de.wikipedia.org/wiki/W ikipedia:Stubs

 
Private Nachricht schicken E-Mail senden
dieaxtimwalde

Registriert: 09.12.2005
Beiträge: 21

13.07.2006 - 14:49: RE: alternative zum löschen | Zitieren Zitieren

ich glaube, eine Alternative zum {{Loeschen}} ist doch nicht noetig. Wenn jemandem ein Artikel wichtig ist, kann er ihn ja aendern und der Loesch-Antrag ist wieder weg.

Mit dem Stub-Antrag sieht das ja auf der en.wikipedia.org schon komisch aus. Da hat ja jeder dritte Artikel so einen Antrag, wirkt dann etwas unserioes.

Vielleicht koennte man aber die Vorlage etwas netter umformulieren, Fristen setzen. oder so.

 
E-Mail senden
Ishmaelbbc

Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 57

13.07.2006 - 16:56: RE: alternative zum löschen | Zitieren Zitieren

Sehe ich ähnlich wie axt, das stört mich bei Wikipedia etwas, das jeder Artikel so etwas hat, da hat man immer das Gefühl es ist nichts fertig.

Aber eigentlich steht doch im Löschantrag alles drin, auch die Aufforderung etwas zu ändern und welche Möglichkeiten es gibt.

Eine Frist könnte man aber bedenken, auch so allgemein, um festzulegen wieviel Zeit zwischen Antrag und Löschung vergehen sollte. Ich selbst hab mir so etwas wie 3-4 Wochen als Rahmen gesetzt, bevor ich etwas löschen, außer in extremen Ausnahmen.

 
Private Nachricht schicken E-Mail senden
Seite: < 1, 2 Antworten Antworten
Schnellzugriff:
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information